Zur Diagnostik stehen Ihnen in unserer Praxis die Ultraschalluntersuchung (Sonographie)
und eine moderne digitale Röntgenanlage zur Verfügung.

Seit 2011 wird in unserer Praxis das digitale Röntgen durchgeführt. Hierbei wurde
die bisherige Röntgenanlage umgerüstet. Die wesentlichen positiven Neuerungen sind nun folgende:

Die Röntgenbelastung pro durchgeführter Aufnahme sinkt, da die verwendeten digitalen Bildträger
mit einer geringeren Strahlendosis auskommen ohne dass die Qualität der Aufnahme leidet.

Durch die Darstellung am Computer ist eine nachträgliche Bearbeitung der Bilder möglich.
Somit können auch nicht ganz optimale Aufnahmen, die früher wiederholt werden mussten,
doch noch so „gut“ gemacht werden, dass sie zur Beurteilung herangezogen werden können.

Die Bilder können in einem entsprechenden Format unmittelbar an mitbehandelnde Kollegen
weitergeleitet werden, ohne die Gefahr, dass die Originale verloren gehen.

Ihnen können die Bilder ebenfalls in Form einer CD mitgegeben werden.

appel_vogel_PK7A0649